Wirtschaft
Chinas Hochgeschwindigkeitsnetz ist 37.900 Kilometer lang
        
2021-01-12 08:41 | german.china.org.cn

Die Gesamtlänge der Hochgeschwindigkeitsstrecken in China lag Ende 2020 bei etwa 37.900 Kilometern - nach Angaben der China State Railway Group Co., Ltd. etwa 2.900 Kilometer mehr als 2019 und fast doppelt so viel wie 2015.

 

Ende 2019 hatte die Länge der Hochgeschwindigkeitsstrecken in China noch mehr als 35.000 Kilometer betragen. Laut dem Weißbuch mit dem Titel „Sustainable Development of Transport in China" (Nachhaltige Entwicklung des Transports in China), das im Dezember 2020 veröffentlicht wurde, macht das mehr als zwei Drittel des weltweiten Hochgeschwindigkeitsnetzes aus.

 

Insgesamt verfüge China mit Stand von Ende 2020 über ein 146.300 Kilometer langes Bahnnetz, was einem Anstieg von 20,9 Prozent gegenüber dem Stand von Ende 2015 entspreche, so der Bahnbetreiber. Nachdem im Jahr 2020 4.933 Kilometer neue Bahnstrecken für den Verkehr freigegeben wurden, plant der Betreiber in diesem Jahr einen erneuten Ausbau der Bahnstrecken um rund 3.700 Kilometer.

0