International
WHO: Über 9,7 Millionen COVID-19-Infektionen außerhalb Chinas
        
2020-06-30 07:16 | CRI

 

Genf

Jüngsten Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vom Sonntag zufolge sind bis 10 Uhr (MEZ) außerhalb Chinas insgesamt 9.757.883 bestätigte Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus gemeldet worden.

Die WHO erklärte am gleichen Tag, die Infektionen mit dem Virus seien außerhalb Chinas gegenüber dem Vortag um 189.059 gestiegen. Die Todesfälle aufgrund des Virus sind um 4.612 auf 491.112 gestiegen.

Die WHO berichtete am Sonntag von insgesamt 9.843.073 Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus weltweit.

Statistiken der US-amerikanischen Johns-Hopkins-Universität zufolge hat die Zahl der weltweiten Todesfälle aufgrund des COVID-19 am Sonntag 500.000 übertroffen.

0