International
Außenministerium: China begrüßt mehr Beteiligung aller Länder am wirtschaftlichen Aufbau Chinas
        
2020-10-16 08:22 | CRI

Beijing

Die Volksrepublik begrüßt eine stärkere Beteiligung der ganzen Welt am wirtschaftlichen Aufbau Chinas, um ein neues Muster gegenseitiger Konsultationen, des gemeinsamen Aufbaus, des Teilens und des gemeinsamen Gewinns zu entwickeln. Dies erklärte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Zhao Lijian auf einer regulären Pressekonferenz des Außenministeriums am Donnerstag anlässlich der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der Gründung der Sonderwirtschaftszone Shenzhen.

Zhao Lijian sagte ferner, Shenzhen habe der Welt die Kraft der Reform und Öffnung Chinas und die glänzenden Aussichten des Sozialismus chinesischer Prägung vor Augen geführt. Mit Blick auf die Zukunft werde China unbeirrt eine Strategie des gegenseitigen Nutzens und des gemeinsamen Gewinns verfolgen, sodass Chinas Entwicklung der Welt noch besser zugutekommen könne.

0