Nachrichten
Xi Jinping gratuliert Emomali Rachmonow zur Wahl zum Präsidenten von Tadschikistan
        
2020-10-13 08:33 | CRI

Beijing

Am Montag hat Staatspräsident Xi Jinping Emomali Rachmonow ein Telegramm geschickt, um ihm zu seiner Wiederwahl zum Präsidenten der Republik Tadschikistan zu gratulieren.

Xi Jinping wies in seinem Glückwunschtelegramm darauf hin, dass China und Tadschikistan einander als gute Partner vertrauten. In den vergangenen Jahren hätten die Beziehungen zwischen China und Tadschikistan eine sprunghafte Entwicklung erlebt. Beide Seiten hätten die Gründung einer Entwicklungs- und einer Sicherheitsgemeinschaft zwischen China und Tadschikistan angekündigt. Damit setzten die beiden Länder ein Modell für die internationale Gemeinschaft. Er messe der Entwicklung der Beziehungen zwischen China und Tadschikistan große Bedeutung bei und hoffe, die umfassende strategische Partnerschaft zwischen beiden Ländern auf eine neue Ebene zu heben.

0