China
Erstes Generatorenaggregat im Wasserkraftwerk Wudongde in Betrieb genommen
        
2020-06-30 07:40 | CRI

Beijing

Die Zeremonie zur Inbetriebnahme des ersten Generatorenaggregats des Wasserkraftwerks Wudongde hat am Montag in einer live übertragenen Videokonferenz stattgefunden. Damit ist ein weiteres gigantisches Wasserkraftprojekt in China offiziell in Betrieb genommen worden. Das Wasserkraftwerk Wudongde ist nicht nur das viertgrößte Wasserkraftwerk in China und das siebtgrößte der Welt, sondern hat auch das Entwicklungsniveau der Wasserkrafttechnologie in China und der Welt in vielerlei Hinsicht gesteigert.

Die Bauarbeiten am Wasserkraftwerk Wudongde an der Grenze zwischen den Provinzen Sichuan und Yunnan wurden im Dezember 2015 von der China Three Gorges Corporation aufgenommen. Die Anlage hat eine installierte Gesamtleistung von 10.200 Megawatt mit einer durchschnittlichen Stromerzeugung von 38,9 Millionen Megawattstunden pro Jahr. Die planmäßige Fertigstellung und Inbetriebnahme aller Generatoren des Wasserkraftwerks ist noch vor Juli 2021 vorgesehen.

0