Home
     Politik
     Wirtschaft
        Unternehmen
        Recht
        Ausschreibungen
        Messen
       Wirtschaftssonderzonen
     Umwelt
     Reisen
     Kultur
     Vermischtes
     China Allgemein
     Photos
     Service
 
  Wirtschaft
Die bisherigen Erfolge der Asiatischen Infrastrukturinvestmentbank
  Seit sie 2015 gegründet wurde, hat die Entwicklungsbank mehr Projekte genehmigt als erwartet und damit Chinas Fähigkeit bewiesen, die gegenwärtigen internationalen Finanzinstitutionen zu reformieren.
  Mehr >>  
WeChat und Alipay beenden „Krieg der Roten Kuverts“
  Zhang Xiaolong, der Präsident der Weixin-Gruppe, hat bestätigt, dass WeChat während des chinesischen Frühlingsfestes 2017 keine neue Marketingkampagne für seine virtuellen „roten Umschläge“ mehr starten werde. Das Fehlen einer solchen Kampagne werde es den Menschen erlauben, mehr Zeit mit ihren Familien zu verbringen.
  Mehr >> 
Chinas IPO-Normalisierung gut für die Realwirtschaft
  Die Normalisierung der Börsengänge (Initial Public Offerings, IPOs) in China könnte dazu beitragen, die Effizienz der Finanzierung von Unternehmen zu erhöhen. So könne laut Experten mehr Kapital in die Realwirtschaft gepumpt werden.
  Mehr >> 
Angestellte bei Internetfirmen sind unter Druck
  Ein Bericht von Donnerstag deckte auf, dass Angestellte in chinesischen Internetfirmen länger arbeiten, als ihre Kollegen in Finanzunternehmen. Ein Zeichen des wachsenden Arbeitsdrucks in der boomenden Internetindustrie Chinas.
  Mehr >> 
China will Vorteil des mobilen Internets nutzen
  Chinas Zentralregierung hat in einem neuen Leitfaden den Plan für eine gute und ordnungsgemäße Entwicklung des mobilen Internets vorgestellt.Laut des vom Generalbüro beim ZK der KP Chinas und dem Generalbüro des Staatsrats gemeinsam veröffentlichten Dokuments soll die Anwendung des mobilen Internets in den Bereichen Transport, Fremdenverkehr, Bildung, Medizin und öffentliche Sicherheit ausgebaut werden.
  Mehr >> 
   Weitere Artikel
    China reguliert regionale Aktienmärkte
    Chinas Import- und Exportvolumina 2016 um 0,9 Prozent gesunken
    Entfernung von Empfängnisverhütung auf Staatskosten
    Rückgang chinesischer Devisenreserven ist kein Grund zur Panik
    Chinas BIP wuchs 2016 um 6,7 Prozent
    Chinas Wirtschaft 2016 um 6,7 Prozent gewachsen
Mehr >>
 
  CE-Suche
  Login-ID
  Paßwort
    
    BÖRSENINDEX

Shanghai    19.01.2017

Do 3.101,30 -0,38%
Shenzhen
Do 9.768,57 -0,37%
Hang Seng
Do 23.049,96 -0,21%
Nikkei
Do 19.072,25 +0,94%
Dow Jones
Mi 19.804,72 -0,11%
Nasdaq
Mi 5.555,65 +0,31%
  Über uns - Kontakt - Feedback
© Ce.cn Alle Rechte vorbehalten.