Home
     Politik
     Wirtschaft
        Unternehmen
        Recht
        Ausschreibungen
        Messen
       Wirtschaftssonderzonen
     Umwelt
     Reisen
     Kultur
     Vermischtes
     China Allgemein
     Photos
     Service
 
  Reisen
Besucheransturm in der Verbotenen Stadt
  Viele Menschen waren erstaunt, als sie zu Beginn der Frühlingsfestfeiertage herausfanden, dass die Eintrittskarten für das Palastmuseum in Beijing bis zum Sonntag (dem letzten Feiertag) ausverkauft waren. Sie mussten andere Möglichkeiten finden, um sich ihre Zeit während der Feiertage zu vertreiben.
  Mehr >>  
Touristische Einnahmen zum Frühlingsfest übertreffen 500 Milliarden Yuan RMB
  Statistiken der chinesischen Kultur- und Tourismusbehörden, von Kommunikationsbetreibern und Online-Reiseanbietern sowie den Berechnung des Chinesischen Forschungsinstituts für Tourismus zufolge haben die touristischen Einnahmen zum diesjährigen Frühlingsfest 513,9 Milliarden Yuan RMB erreicht.
  Mehr >> 
Tourismusboom während des Frühlingsfests
  Während des Frühlingsfests werden mehr als 400 Millionen chinesische Touristen unterwegs sein. Dies geht aus einer Prognostizierung des chinesischen Reiseanbieters Ctrip hervor. Demnach sollen rund sieben Millionen Chinesen ins Ausland reisen.
  Mehr >> 
Chinas Reiseinfrastruktur treibt neue Trends
  Chinas fortschrittliche Internet-, Telekommunikations- und Transportinfrastruktur schaffe eine neue Generation von Reisenden, deren Nachfrage neue Trends antreibe, die von der globalen Reisebranche genutzt werden sollten, wie der US-amerikanische Reisemedienanbieter Skift berichtete.
  Mehr >> 
Bericht fordert Visareform zur Stärkung des Einreisetourismus in China
  Einem neuen Bericht zufolge könnte es in China in den nächsten fünf Jahren voraussichtlich ein Touristendefizit von 100 Millionen geben, sollte das Land nicht sein Visumantragsverfahren erleichtern. Dies berichtete thepaper.cn am Mittwoch.
  Mehr >> 
   Weitere Artikel
    China beschleunigt Pilotprogramm für Nationalparks
    Tourismus boomt in Xinjiang
    Fünf chinesische Städte erlauben visumfreien Transit für 53 Länder
Mehr >>
 
 Top
· 7. Runde der chinesisch-amerikanischen hochrangigen Handelskonsultationen in Washington eröffnet
· Xi Jinping empfängt saudi-arabischen Kronprinzen
· China bleibt wichtigster Handelspartner Deutschlands
· Xi Jinping empfängt iranischen Parlamentspräsidenten Ali Laridschani
· Chinas Vizeministerpräsident reist zu Handelsgesprächen in die USA
 Unternehmen
· Huawei: Geschäftsführer fordert interne Reformen
· Tesla ruft in China mehr als 14.000 S Modelle wegen Sicherheitsbedenken bei Airbags zurück
· Xiaomi strebt Spitzenplatz auf dem europäischen Markt an
  Über uns - Kontakt - Feedback
© Ce.cn Alle Rechte vorbehalten.